Die Kosten für die Europa Fahrerlaubnis sind detailiert aufgelistet.

Polen - EU Führerschein Kosten

Die Kosten für den polnischen Führerschein der Klasse B lassen sich im Vorfeld sehr klar bestimmen. Anhaltspunkte sind der Preis für Fahrstunde und die dafür gesetzlichen vorgeschriebenen Fahrstunden womöglich eine notwendige Wiederholung der Prüfung. Das hängt vom Ihrem Können ab.

Ein Führerschein der Klasse B kostet in Deutschland durchschnittlich 2000 Euro. In Polen kostet der selbige mal gerade die Hälfte. Die Einflussfaktoren, warum nun der Deutsche in Polen für den EU Führerschein genauso viel zahlen soll wie in Deutschland, liegt auf der Hand: 

Nun, als Dienstleister arbeiten wir nicht umsonst. Zudem, werden Sie anwaltlich und nicht angreifbar auf einen realen nachvollziehbaren postzustellfähigen Wohnsitz mit Mietvertrag angemeldet. Sie haben ein eigenes Bankkonto, Sie sind im beitragspflichtigen örtlichen Verein angemeldet, haben eine polnische Telefonnummer und einen Bezug zum Land, weshalb Ihnen die örtliche Führerscheinbehörde die Fahrerlaubnis erteilt!

Führerscheinklasse B Kostet 2.000 Euro - inklusiv 

  • Anmeldegebühren für Fahrschule
  • Bürgerkarte & Aufenthaltsgenehmigung
  • Teilnahme am Erste-Hilfe-Kurs
  • Medizinische Untersuchung
  • polizeiliches Führungszeugnis
  • Dolmetscher
  • Theoriestunden Fahrschule
  • Praxisstunden Fahrschule
  • Gebühren für praktische Prüfung
  • Gebühren für theoretische Prüfung
  • Deutschsprachiges Lernmaterial
  • Die Vermittlungsgebühr in Höhe von 430 €

Diese Positionen sind nicht im Preis inbegriffen

  • Ihre An- und Abreisen 
  • Hotel und Übernachtungskosten
  • Zusätzliche Prüfungsgebühren, falls Sie nicht bestehen
  • Mietpreis und Kaution für Ihre Wohnung (kann im Vorfeld noch nicht genau beziffert werden)
  • Anwalts- und Notarskosten

 Anmeldgebühr 430€ vor der Anreise

Ja, sie müssen vor der ersten Anreise 430 Euro auf das Konto überweisen. Dies ist notwendig, weil wir nur in Kleinstgruppen die Führerscheinausbildung in Polen realisieren und im Vorfeld Hotelzimmer, Dolmetscher, Mietverträge vorab über den Anwalt anfordern. Diese wird auf die Führerscheingebühren (links) angerechnet.

Die Zahlungsmodalitäten im Überblick

Vor Anreise    430 € Anmeldegebühr / Vermittlungsgebühr
1. Anreise   ???  € Miete & Kaution für die Wohnung, Anwaltsgebühren
2. Anreise 1.000 € Fahrschule - theoretische Ausbildung und Prüfung
3. Anreise    570 € Fahrschule - praktische Ausbildung und Prüfung

Und den EU Führerschein in Polen doch erhalten

Wir kennen die Probleme anderer Anbieter und warum Sie den Führerschein nicht erhalten  -  Wir haben einfach die bessere Strategie, gehen gezielt die Behördenproblem an, haben keine Fake Wohnsitze und sind weit weg von den Problem-Regionen in Polen

Anmeldung