EU Führerschein in Spanien auf Teneriffa sicher erwerben
Wir organisieren den Flug, buchen das Hotel und wir haben einen eigenen Fahrlehrer. Unser Dolmetscher steht Ihnen jeder Zeit zur Verfügung zudem erhalten Sie über uns einen Wohnsitz auf Teneriffa welcher von der Behörde anerkannt wird und im nachhinein nicht von den deutschen Behörden anzufechten ist.

Hier wird die Seite überarbeitet, alle Inhalte und Unterseiten zum EU Führerschein aus Spanien werden schnell wieder sichtbar sein.

Dort den Führerschein erwerben wo andere Urlaub machen

Wir sind persönlich auf Teneriffa und realisieren den legalen den Erwerb des Führerscheins. Sie haben sich für uns entschieden und wollen nun ihre Mobilität erlangen. Sie haben damit eine gute Wahl getroffen. Nur wir bieten auf Teneriffa Voraussetzungen die die persönliche Bindung zum Ausstellerland dokumentieren – damit sie auch rechtlich auf der sichern Seite sind. 

Vom Erstgespräch über die 1. Anreise bis zur Aushändigung des Führerscheins werden Sie wie ein geschätzter Freund von uns betreut.

Wir haben auf Teneriffa eine Ausbildungsstätte für angehende Autofahrer der Führerscheinklasse B

Wir bieten Ihnen unter der Voraussetzung dass Sie bis zu vier mal anreisen den sicheren Erwerb an. 

In dieser Zeit erhalten Sie ihre Nie-Nummer, ihren Wohnsitz, legen die ärztliche Untersuchung ab, machen die theoretische und praktische Fahrprüfung.

Nach der Prüfung wird das Prüfungsprotokol bei der Behörde eingereicht. Sie legitimieren unseren Anwalt so dass dieser berechtigt ist nach Erstellung der Fahrerlaubnis die selbige nach max. zehn Tagen vom Amt abzuholen. Über unseren deutschen Anwalt erhalten Sie dann Ihren EU Führerschein. Sebstverständlich können Sie auch persönlich den selbigen abholen.