Kategorien
Home
Eu Führerschein Kroatien
Ungarn
Wohnsitz Kroatien
Tschechien
Malta
Polen
YouTube EuGH Urteile
MPU Vorbereitung
kostenloser Rückruf
Vorname
Nachname
Telefon
E.Mail
Spamschutz: Tragen Sie das Ergebnis von 7 + 3 ein: =

EU Führerschein Kroatien

Am 1. Juli 2013 ist Kroatien das 28. Mitgliedsland in der Europäischen Union.
 

EU Führerschein Kroatien

 

Kann man trotz Anordnung der MPU einen EU Führerschein derzeit (EWR Fe) in einem anderem Land erwerben, welcher zudem rechtsgültig ist?

Es gibt viele verlockende Angebote auf dem ersten Blick, aber wie sieht es mit der Legalität aus? 
 
Der EU Führerscheintourismus  wurde durch mehre Gerichtsurteile als auch einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs stark eingeschränkt. Es gibt jedoch immer noch die Möglichkeit legal einen Führerschein im Ausland zu machen. Zudem gibt es zahlreiche Gerichtsurteile die diese Aussage untermauern.

Wenn der Führerschein von der Fahrerlaubnisbehörde wegen einer Trunkenheitsfahrt, wegen Drogenkonsum oder anderen Verstößen gegen die StVO eingezogen und zudem ein MPU Gutachten (medizinisch psychologische Untersuchung) angeordnet wurde, dann kann ein Betroffener nicht einfach im Ausland einen neuen Führerschein erwerben, welcher dann auch noch einfach in Deutschland gülig sein soll.

Voraussetzungen für die Gültigkeit von EU Führerscheinen
  • Der Nachweis des Wohnsitz muss bestehen
  • Die Sperrfrist muss abgelaufen sein
  • und man muss EU Büger sein

Diese 3 Punkte müssen so oder so erfüllt sein. Ein weiteres Problem ist die Findung eines seriösen Anbieters. Im Internet sind viele Anbegote zu finden und alle sprechen von Seriösität doch in die Karten will man sich nicht schauen lassen. Schnell sind Lockangebote gefunden in welchen in nur 4 Wochen der legale Führerscheinerwerb und Erhalt angeboten werden.

Kroatien_EWR_Nationale_Fahrerlaubnis
  • Unsere Erfahrung

Wir selber waren von 2005 bis 2009 Anbieter der Dienstleitung zum Fahrerlaubniserwerb ohne Fahreignungsuntersuchung (MPU) in Tschechien, Polen als auch Ungarn. Unsere Werbekampagnen haben wir vor dem 19.01. 2009 eingestellt weil die 3. Führerscheinrichtlinie in die deutsche Fahrerlaubnisverordnung eingeflossen ist und so die Rechtsgültigkeit der Fahrerlaubnis aus unserer Sicht nach diesem Stichtag nicht mehr gegeben werden konnte. In sehr vielen Fällen werden nach wie vor Fahrerlaubnisinhabern mit Ausstellungstermin nach dem 19.01.2009 das Recht der Nutzung der versprochenen rechtssicheren Fahrerlaubnis auf dem Gebiet Deutschlands untersagt und in vielen Fällen kommt es sogar zur strafrechtlichen Verfolgung.

  • Anmerkung

Es gab auch deutsche Staatsbürger welche vor dem EU Beitritt 2004 Ihren Führerschein in Polen Tschechien oder Ungarn erworben haben. Die bis Dato ausgestellten Führerscheine unterlagen und unterliegen bis heute keiner Führerscheinrichtline und sind genau durch die selbige geschützt. Mit Beitritt der genannten Länder im Jahr 2004 änderten sich auch die Rahmenbedingungen für deutsche beim Erwerb einer Fahrerlaubnis als auch die Handhabe gegen einen Fahrerlaubnisinhaber in Deutschland vorzugehen.

  • Allgemeines
  • Wohnsitz
  • Preise
  • Führerscheinprüfung
  • Anmeldung

Thema

EU Führerschein

BEDINGUNGEN zum Erwerb der Kroatischen Fahrerlaubnis:

Es muss ein registrieter vorübergehender Wohnsitz mit Visum der Republik Kroatien vorhanden sein.

Deutsche, welche sich in Kroatien vorübergehend oder länder als 3 Monate aufhalten oder sich niederlassen möchten, müssen vor Reiseantritt nach Kroatien bei der kroatischen Auslandsvertretung eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen.

Aktuell hat sich das Verfahren zum Beitritt zur Europäischen Union, in der Gesetzgebung und dem EU-Recht angepasst. Deslhalb hat das kroatische Parlament ein neues Ausländergesetz erlassen, dieses wurde im kroatischen Amtsblatt Nr. 130/11 veröffentlicht und ist zum 1. Januar 2012 in Kraft getreten. Durch das neue Gesetz wurden die bislang 3 Visaarten auf 2 reduziert. Die wichtigste Änderung besteht darin, dass ein Ausländer, welcher nach Kroatien kommen will, nur noch verpflichtet wird, statt einer Arbeits- (oder auch Geschäftserlaubnis) und Aufenthaltserlaubnis, nun eine „Genehmigung für den Aufenthalt oder für die Arbeit benötigt“. Für Nicht-EU-Bürger sind jedoch weitere Voraussetzungen für die Aufenthalts- u. Arbeitsgenehmigung zu erfüllen müssen.